l Partner l Sitemap l Anmeldung 
Kostenlose Beratung unter 0800-2222336

Bezeichnung:

ECDL Profile

Typ:

Weiterbildung

Termine:

02.09.2021 - 01.10.2021 (Anfrage stellen)
03.12.2021 - 11.01.2022 (Anfrage stellen)
14.03.2022 - 11.04.2022 (Anfrage stellen)

 

Praktikum:

Optional/individuell

Abschlussart:

ECDL-Zertifikat, Trägerzertifikat

Voraussetzungen:

  1. Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium bzw. ein abgebrochenes Hoch- oder Fachhochschulstudium. Akademiker mit geringer Berufspraxis aus allen Fachbereichen.
  2. Deutsch in Wort und Schrift.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.
Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Inhalt:

Grundlagen IT

  • Grundbegriffe der Informationstechnologie
  • Grundbestandteile eines Systems (Hardware, Software, Speicher)
  • Auswirkungen der Verwendung des Computers auf die Gesellschaft
  • Einsatzmöglichkeiten von Informationsnetzwerken
  • Bedeutung und Anwendung von IT-Systemen im Alltag
  • Auswirkungen der Computerarbeit auf die Gesundheit
  • Umweltschutz und Recycling
  • Sicherheitspolitik in Unternehmen
  • Computerviren und mögliche Gegenmaßnahmen
  • Sicherheitsfragen
  • Rechtsfragen im Umgang mit Daten (Datenschutz, Copyright etc.)

 

Betriebssysteme (Microsoft Windows, NT, XP, Linux)

  • Grundlegende Funktionen von Computer und Betriebssystem
  • In der Desktop-Umgebung arbeiten
  • Verwaltung von Dateien und Ordnern
    • Organisieren
    • Kopieren
    • Verschieben
    • Löschen
  • Mit Icons arbeiten
  • Mit Fenstern arbeiten/Fenster bearbeiten
  • Druckmanagement
  • Suchfunktionen
  • Einfaches Editieren

 

Textverarbeitung, MS Word

  • Grundeinstellungen im Textverarbeitungsprogramm
  • Grundschritte der Textverarbeitung (kopieren, verschieben, löschen, suchen etc.)
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen eines Textdokuments
  • Druckvorbereitung
  • Erstellen von Tabellen im Textdokument
  • Verwendung von Bildern und Grafiken
  • Importieren von Objekten
  • Serienbrieffunktionen

 

Tabellenkalkulation, MS Excel

  • Grundeinstellungen im Tabellenkalkulationsprogramm
  • Dateneingabe und -auswahl
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen einer Kalkulationstabelle
  • Datenverwaltung (kopieren, löschen, suchen, sortieren etc.)
  • Formeln und Funktionen verwenden
  • Mathematische und logische Standardoperationen
  • Druckvorbereitung
  • Objekte einfügen
  • Kurven und Diagramme erstellen

 

Präsentationstechniken, MS PowerPoint

  • Grundlagen der Präsentation
  • Erstellen, Formatieren und Vorbereiten einer Präsentation
  • Grafiken und Diagramme verwenden
  • Präsentation drucken
  • Einsatz von Effekten bei Folienpräsentationen

 

Datenbank, MS Access

  • Grundlagen von Datenbanken
  • Erstellen einer einfachen Datenbank unter Verwendung eines Standardprogramms
  • Verwenden von Formularen
  • Informationsabfrage mit Such-, Auswahl- und Sortierfunktionen
  • Erstellen/modifizieren von Berichten

 

Internet und eMail-Dienste/MS Outlook

  • Grundkenntnisse über Informations- und Kommunikationsnetze (Internet, E-Mail etc.)
  • Verwendung einer E-Mail-Software
  • E-Mail-Management (Nachrichtenordner, Adressverzeichnis etc.)
  • Senden und Empfangen von Nachrichten
  • Senden von Attachments
  • Verwendung eines Web-Browsers
  • Verwendung von Suchmaschinen
  • Lesezeichen setzen
  • Webpages und Suchberichte drucken

Projektarbeit

Praxisorientierte Fallbeispiele

  • Vertiefung in ein Wahlthema aus dem Bereich
  • Präsentation
  • Gruppenbesprechung
  • Resümee
  • Fachpraktische Anwendung
Bemerkung:

Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Unterrichtszeiten:

  • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über „GECS®“ in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über „GECS®“ jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.

Weitere Informationen GECS®"

Thema:

Modulare Qualifizierung für Akademiker

Förderstelle:

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.
http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Weitere Informationen:

 Infobroschüre Telelearning

Druckversion

Direkter Link zu dieser Seite

Zurück