l Partner l Sitemap l Aktuelles l Anmeldung l Downloads  l

Bezeichnung:

Linux Professional Institute Certification - LPIC1

Ziel:

Professionelle Konfiguration und Administration von Linux Netzwerken sowie Prüfungsvorbereitung auf die Zertifizierung zum Junior Level Administrator (LPIC1).

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen, die als System- und Netzwerkadministratoren bzw. im Bereich des technischen Supports tätig sind sowie IT-Professionals. Gute Kenntnisse in den Bereichen Hardware, Netzwerktechnik und solide Vorkenntnisse in der Bedienung von Linux werden vorausgesetzt.

Inhalte:

  • Hardware und Systemarchitektur
  • Linux Installation & Package Management
  • Erstellen und Installieren von im Source code vorliegenden Programmen
  • GNU- & Unix-Befehle
  • Devices, Linux-Dateisysteme, File System Hierarchy Standard
  • Booten, Initialisierung, Shutdown, Runlevels
  • Kernel
  • Drucken
  • Dokumentation
  • Shell, Scripting, Programmieren und Kompilieren
  • Das X-Window-System
  • Administrative Tätigkeiten
  • Netzwerkgrundlagen
  • Netzwerkdienste
  • Sicherheit

Prüfungen (Examen):

117-101 - LPI Level 1 Exam 101,

117-102 - LPI Level 1 Exam 102

Zertifizierung:

Linux Professional Institute Certification (LPIC1) Junior Level Administration

Bemerkung:

Preise verstehen sich inkl. Prüfungsgebühren.

Unterrichtsformen: Vollzeit oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

GECS:
Das COMCAVE GLOBAL EDUCATIONAL COLLABORATION SYSTEM (GECS) kombiniert die drei eLearning-Technologien Learning Management System (LMS), Virtual Classroom und eLab zu dem innovativen High-Tech-Methodenmix der Zukunft.

Mit GECS ist erstmalig eine praxisorientierte und dozentengeleitete Schulung ohne Präsenzzeiten vor Ort möglich.
Zuvor waren solche Schulungen nur durch zeit- und kostenintensive Präsenzphasen zu erreichen.

GECS verknüpft synchrone mit asynchronen Lernmethoden und kann sich somit an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer/innen anpassen. Im synchronen Unterricht erfolgt die Wissensvermittlung im virtuellen Klassenraum via Audio- und Videokonferenz zu festen Schulungszeiten in Echtzeit. Die asynchronen Lehrmethoden (LMS und eLab) stehen darüber hinaus für ein selbstgesteuertes Lernen, unabhängig von Raum und Zeit, jederzeit zur Verfügung.

Weitere Informationen GECS

Thema:

Linux

Termine / Kosten:

LPI39

22.08.2016 - 02.09.2016 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 80

Kosten pro Person: 2.213,40 € (inkl. 353,40 € MwSt.)

 

LPI40

10.10.2016 - 21.10.2016 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 80

Kosten pro Person: 2.213,40 € (inkl. 353,40 € MwSt.)

 

LPI41

13.02.2017 - 24.02.2017 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 80

Kosten pro Person: 2.213,40 € (inkl. 353,40 € MwSt.)

 

LPI42

10.04.2017 - 25.04.2017 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 80

Kosten pro Person: 2.213,40 € (inkl. 353,40 € MwSt.)

 

LPI43

21.08.2017 - 01.09.2017 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 80

Kosten pro Person: 2.213,40 € (inkl. 353,40 € MwSt.)

 

LPI44

09.10.2017 - 20.10.2017 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 80

Kosten pro Person: 2.213,40 € (inkl. 353,40 € MwSt.)

Druckversion

Direkter Link zu dieser Seite

Zurück