l Partner l Sitemap l Anmeldung l Downloads 
Kostenlose Beratung unter 0800-2222336

Bezeichnung:

Computer Forensik

Ziel:

Das Seminar gibt eine Einführung in die Beweissicherung und -auswertung für den Bereich der Informationstechnologie. Die Teilnehmer/-innen lernen die grundlegende Methodik der digitalen Forensik an praktischen Beispielen kennen. Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer/-innen in der Lage sein, Beweise im Bereich der IT „gerichtsfest“ zu sichern und in weiten Teilen auch selbst auszuwerten.

Zielgruppe:

Sicherheitsbeauftragte bzw. Sicherheitsadministratoren und Ermittler. Grundlegende Netzwerk- und Protokoll-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Inhalte:

  • Bedrohungssituationen
  • Ablauf von Angriffen
  • Incident Response als Grundlage der Computer-Forensik
  • Einführung in die Computer-Forensik
  • Post-mortem-Analyse
  • Forensik- und Incident-Response-Toolkits
  • Forensische Analyse im Detail
  • Empfehlungen für den Schadensfall
  • Backtracing
  • Einbeziehung der Behörden

Bemerkung:

Unterrichtsformen: Vollzeit oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

GECS:
Das COMCAVE GLOBAL EDUCATIONAL COLLABORATION SYSTEM (GECS) kombiniert die drei eLearning-Technologien Learning Management System (LMS), Virtual Classroom und eLab zu dem innovativen High-Tech-Methodenmix der Zukunft.

Mit GECS ist erstmalig eine praxisorientierte und dozentengeleitete Schulung ohne Präsenzzeiten vor Ort möglich.
Zuvor waren solche Schulungen nur durch zeit- und kostenintensive Präsenzphasen zu erreichen.

GECS verknüpft synchrone mit asynchronen Lernmethoden und kann sich somit an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer/innen anpassen. Im synchronen Unterricht erfolgt die Wissensvermittlung im virtuellen Klassenraum via Audio- und Videokonferenz zu festen Schulungszeiten in Echtzeit. Die asynchronen Lehrmethoden (LMS und eLab) stehen darüber hinaus für ein selbstgesteuertes Lernen, unabhängig von Raum und Zeit, jederzeit zur Verfügung.

Weitere Informationen GECS

Thema:

IT Security

Termine / Kosten:

CTF41

14.03.2017 - 16.03.2017 (anmelden)

Dienstag - Donnerstag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 24

Kosten pro Person: 1.249,50 € (inkl. 199,50 € MwSt.)

 

CTF42

07.06.2017 - 09.06.2017 (anmelden)

Mittwoch - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 24

Kosten pro Person: 1.249,50 € (inkl. 199,50 € MwSt.)

 

CTF43

15.08.2017 - 17.08.2017 (anmelden)

Dienstag - Donnerstag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 24

Kosten pro Person: 1.249,50 € (inkl. 199,50 € MwSt.)

 

CTF44

06.11.2017 - 08.11.2017 (anmelden)

Montag - Mittwoch von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 24

Kosten pro Person: 1.249,50 € (inkl. 199,50 € MwSt.)

 

CTF45

13.03.2018 - 15.03.2018 (anmelden)

Dienstag - Donnerstag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 24

Kosten pro Person: 1.249,50 € (inkl. 199,50 € MwSt.)

 

CTF46

06.06.2018 - 08.06.2018 (anmelden)

Mittwoch - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 24

Kosten pro Person: 1.249,50 € (inkl. 199,50 € MwSt.)

Druckversion

Direkter Link zu dieser Seite

Zurück